Mittwoch, 25. September 2013

Wo liegt in Ihrer Wohnung das Schlafzimmer?

Die Lage des Schlafzimmers ist entscheidend für ein gutes Feng Shui im Schlafraum.

Stellen Sie sich vor, sie schauen gleich beim Eintreten in Ihre Wohnung/Haus auf die Tür Ihres Schlafzimmers, weil es genau gegenüber liegt. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie das müde macht, sobald Sie die Wohnung betreten.
- Das Schlafzimmer sollte nicht der Eingangstür gegenüber liegen!

Und wenn es gleich rechts oder links neben der Eingangstür liegt?
Auch das ist nicht zu empfehlen, da es hier eindeutig zu laut ist. Sie hören jedesmal, wenn die Eingangstür auf- oder zugemacht wird; auch der Hausflur könnte sehr hellhörig sein.
- Also auch gleich neben der Eingangstür ist kein guter Platz für das Schlafzimmer!

Aber was tun, falls es doch neben der Eingangstür liegt?
Halten Sie immer die Schlafzimmertür geschlossen, und lenken Sie den Blick von der Tür ab, indem Sie gleich neben der Tür z. B. ein Bild aufhängen, welches die Blicke von der Tür ablenkt auf sich zieht. Lenken Sie den Blick in den hinteren Bereich der Wohnung, vielleicht mit Lampen, die in diese Richtung weisen, um die Schlafzimmertür beim Eintreten in die Wohnung uninteressant erscheinen zu lassen.


Stellen Sie, wenn möglich, eine schöne Zimmerpflanze oder einen Blumenstrauß schräg gegenüber der Schlafzimmertür im Flur auf. Vielleicht auf eine kleine Kommode? Dann wandert der Blick des Eintretenden zu der Pflanze, nicht zur Schlafzimmertür.

Am besten richten Sie Ihr Schlafzimmer etwas weiter im hinteren Teil der Wohnung ein. In einem Haus bietet sich die obere Etage an, dort ist es meist ruhiger.

Also dann schlafen Sie gut -  mit Feng Shui schlafen Sie besser!

Eure Bea




Keine Kommentare:

Kommentar posten